Sonnige ETW mit Loggia und Garage - Erstbezug nach Teilsanierung

8661 Wartberg im Mürztal

Beschreibung

Sehr helle, erst kürzlich teilsanierte und modern gestaltete ca. 78 m² Eigentumswohnung im 2. und letzten Stock eines Mehrparteienhauses mit insgesamt nur 7 Wohneinheiten. 

Die gut geschnittene Wohnung kann teilmöbliert übernommen werden und teilt sich in:

  • Vorraum
  • neu gestaltete Küche mit Essplatz
  • geräumiges 21 m² Wohnzimmer mit Ausgang auf die 4,5 m² südlich ausgerichtete Loggia mit schönem Ausblick in die Natur
  • Schlafzimmer
  • Kinderzimmer
  • Bad mit Badewanne und Fenster
  • WC mit Fenster
  • Abstellraum mit Fenster und Platz für Boiler und Waschmaschine

Ein ca. 25m² großes, massives Kellerabteil mit Fenstern und Stromanschluss ist der Wohnung zugeteilt.

Anschluss für Internet, Kabel-TV und Festnetz sind vorhanden.

Beheizt wird das gesamte Wohnhaus mittels Gas-Zentralheizung.
Ein Kaminanschluss für alternative Heizmöglichkeit ist in der Wohnung vorgesehen - die Bewilligung und fachmännische Prüfung vor der Nutzung muss allerdings vom Interessenten auf eigene Kosten veranlasst werden.

Auf dem Grundstück befindet sich eine Reihengarage mit drei getrennten Einstellplätzen, wobei dem angebotenen Wohnungseigentumsobjekt eine Garage zugehörig und im Kaufpreis enthalten ist.
Weitere Parkmöglichkeiten stehen vor dem Objekt, bzw. in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.

Für ein wohliges Wohngefühl und geringe Heizkosten sorgen eine thermische Fassadensanierung, Erneuerung der Glas-Schiebeelemente zur Loggia und Fenster inkl. Rollläden, Dämmung des Kellergeschoßes und des Dachbodens im Jahr 1991.

Die Infrastruktur in der Gemeinde St. Barbara im Mürztal kann als gut bezeichnet werden und ich freue mich auf Anfragen zu dieser schönen und modernen Wohnung mit absolutem Wohlfühlcharakter. 

.  

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein familiäres oder wirtschaftliches Naheverhältnis besteht.

Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Ausstattung

  • Fliesen
  • Parkett
  • Gas
  • Zentralheizung
  • Südostbalkon / -terrasse
  • Bad mit Fenster
  • Badewanne
  • Garage
  • Außenliegender Sonnenschutz
  • Doppel- / Mehrfachverglasung
  • Kunststofffenster
  • Toilette
  • Satteldach
  • Massiv
  • Stahlbeton
  • Ziegel
  • Grünblick

Energieausweis

  • HWB C, 72.7 kWh/m2a
  • fGEE C, 1,1
  • gültig bis 26.06.2030

Lage

Wartberg liegt im politischen Bezirk Mürzzuschlag und wurde im Zuge der Gemeindestrukturreform mit den Gemeinden Veitsch und Mitterdorf zu "Sankt Barbara im Mürztal" zusammengeschlossen. Mehrere alte Villen und imposante Herrenhäuser der Firma Vogel & Noot, sowie die Pfarrkirche St. Erhard oder die Burgruine Lichtenegg prägen das Ortsbild der ländlichen Gemeinde. Die Südbahnlinie der OEBB hält im neu gestalteten Bahnhof, der neben Ärzten, Nahversorgern und sonstigen Einrichtungen des täglichen Gebrauches, gut fußläufig erreichbar ist.

Lageplan