Gut erhaltenes Herrenhaus mit 3 Gaupen in ruhiger Siedlungslage

7521 Eberau

Beschreibung

Dieses ältere 165m² Wohnhaus  - Baujahr 1959, in Massivbauweise ist zwar renovierungsbedürftig, jedoch auch in brauchbarem Zustand, wobei auch Potenzial vorhanden wäre. Der Baustil entspricht einem Herrenhaus, ist voll unterkellert, wobei die Besonderheit durch die 3 Gaupen-Konstruktionen gegeben ist. 

Die Bauweise kann als einfach, jedoch solide bezeichnet werden und entspricht durchwegs des zum Zeitpunkt der Gebäuderichtung geltenden Stand der Technik. Dies gilt ebenso für die bestehende Warmwasseraufbereitung samt Öl-Zentralheizung.

Dieses Gebäude unterscheidet sich im Baustil und durch die verwendeten Materialien und Bauelemente von modernen Gebäuden.

Das Herrenhaus wurde als Einfamilienhaus konzipiert und weist sowohl im EG - DG als auch im KG gut nutzbare Grundrisse auf.

Der Zugang zum Haus ist über eine kleine Treppe gut erreichbar und es wurde auch ein Personen Treppenlift montiert.

Vom zentral begehbaren Vorraum erreicht man alle im Erdgeschoß befindlichen Räumlichkeiten.

Das Erdgeschoß ist eingeteilt in:

- 3 zentral begehbare Zimmer, davon verfügt ein Zimmer über eine sonnige Westterrasse mit Gartenzugang

- 1 Esszimmer mit Einbauküche

- 1 WC mit Fenster

- 1 Abstellraum mit Fenster, sowie der Stiegenaufgang in das Dachgeschoß

Im Dachgeschoß befinden sich:

- 3 Schlafräume, einer davon mit großen Balkontüren und Ausgang auf den Balkon

- 1 Badezimmer mit Badewanne und Fenster

- 1 separates WC mit Fenster

- 1 Abstellraum in der Dachschräge

Im Vollkeller befinden sich mehrere zentral begehbare Räume wie Waschküche, 3 Abstellräume und die Öl-Zentralheizung.

Der Keller ist auch vom Garten über Stufen erreichbar.

Das Einfamilienhaus mit Grundstück bietet insgesamt 1.345m² Sonnengrund und befindet sich in einer ruhigen Siedlungs-Randlage. Das ebene Grundstück ist an zwei Seiten mit einer Naturhecke bepflanzt.

Die Anschlüsse wie Ortswasser, Kanal, Strom sind angeschlossen und betriebsbereit.

Ausstattung

  • Fliesen
  • Linoleum
  • Parkett
  • Teppichboden
  • Öl
  • Zentralheizung
  • Einbauküche
  • Westbalkon / -terrasse
  • Bad mit Fenster
  • Badewanne
  • Dusche
  • Kabel / Satelliten-TV
  • Parkplatz
  • Wasch- / Trockenraum
  • Öffenbare Fenster
  • Rollladen
  • Getrennte Toiletten
  • Walmdach
  • Massiv
  • Baubewilligung
  • Besitzurkunde
  • Zulassungsbescheid
  • Grünblick

Energieausweis

  • HWB G, 308.7 kWh/m2a
  • fGEE F, 3,72
  • gültig bis 13.10.2032

Lage

Eberau liegt im Südosten des Burgenlandes, im sogenannten Hügel- und Terrassenland. Die Gemeinde grenzt im Osten an Ungarn, mit dem Sie sich auch die 12 km lange Grenze teilt. Der Bezirksvorort Güssing liegt etwa ca. 16 km südwestlich von der Liegenschaft entfernt. Die Gemeinde liegt im Tal der Pinka, im sogenannten Pinkaboden, zwischen dem Moschendorfer Wald im Westen und dem Wald von Sankt Peter im Osten.

Lageplan